Das sagen unsere Kund:innen

Based on 207 reviews
77%
(160)
14%
(30)
4%
(8)
3%
(7)
1%
(2)

Hipster Strong Periodenunterwäsche

trackleCatch Sensorsystem mit Rückholband

Endlich sicher & frei von Nebenwirkungen

Bin so froh, dass meine Tochter von Anfang an hormonfrei, sicher& so einfach verhüten kann! Sie kann ganz “sich selbst sein“ ohne jegliche Nebenwirkungen.
Vielen Dank an das Trackle Team! Macht Eure Botschaft bei den FrauenärztInnen& in den Schulen bekannt!

Trackle hilft mir meinen Zyklus und meinen Körper besser kennenzulernen.

Ok

Ich finde die Art der hormmnfreien Verhütung wirklich gut. Das Thermometer misst sehr gut die Temperatur und beim Tragen fühlt es sich für mich sehr angenehm an. Einzig die App finde ich nicht 100%ig gut. Es ist für mich unerklärlich dass beim Öffnen jedes Mal angezeigt wird „heute ist ein Fruchtbarer Tag“ und das noch beim 3. Zyklus. Da ich schon früher mit der Temperaturmethode verhütet habe kann ich trotzdem Rückschlüsse auf meine Fruchtbarkeit machen- für unwissende eher ungeeignet wenn man sich nicht noch weitere Infos hinzuholt.

Hallo Mariela,
vielen Dank für Deine Bewertung und Dein Feedback. Es freut uns sehr, dass Du von trackle grundsätzlich überzeugt bist.
Schreibe uns doch gern eine Mail an info@trackle.de und wir nehmen uns die Zeit Deine Zyklusdaten zu analysieren. Manchmal fehlt nur ein kleines Detail und die Auswertung kann erfolgreich stattfinden.

Liebe Grüße
Dein trackle-Team

Einfache Handhabung

Ich nutze den Trackle jetzt 2 Wochen, die Handhabung ist super einfach und lässt sich gut in meinen Ablauf integrieren.
Ich bin gespannt wie sich das Tracking meines Zyklus auswirkt. Da ich noch keine Langzeit Erfahrung habe nur 4 Sterne muss ja noch Luft nach oben möglich sein.

trackleCatch Sensorsystem mit Rückholband

Gutes Produkt mit Luft nach oben

Ich benutze Trackle seit ein paar Wochen zum Zyklustracken. Die Einrichtung des Geräts sowie die App funktionieren einfach und intuitiv. Die Anzeige der Temperaturkurve ist leicht lesbar, sodass man einfach die einzelnen Zyklusphasen erkennen kann. Allerdings muss dazu gesagt werden, dass Trackle nur die Basaltemperatur misst und der Zervixschleim manuell eingetragen werden muss. In der Kalenderübersicht würde ich mir eine deutlichere Kennzeichnung der einzelnen Tage wünschen, da die fruchtbaren Tage sehr ähnlich zu den nicht fruchtbaren Aussehen.
Das Gerät an sich lässt sich gut platzieren, allerdings finde ich, dass das untere Ende breiter sein müsste - etwa wie bei einem Tampon - um das Gerät besser in die finale Position zu schieben. Bis auf die zwei Kritikpunkte kann ich Trackle uneingeschränkt empfehlen, vor allem als Alternative zum Basalthermometer.

Super Methode zur hormonfreien Verhütung!

Ich hatte Trackle jetzt das zweite Mal und bin wieder super zufrieden!
Vor meiner ersten Schwangerschaft haben wir es zur Verhütung genutzt und es hat alles geklappt, als wir dann die Familienplanung angegangen sind, bin ich dank Trackle zweimal sehr schnell schwanger geworden
Klare Empfehlung als Verhütung und als Hilfe bei Kinderwunsch

Sehr einfache Handhabung und gute Möglichkeit, den Körper kennenzulernen

Ich bin mit meinem Trackle im 3. Zyklus und ich bin wirklich sehr happy. Ich habe das Glück und nach dem Absetzen meiner Pille direkt einen normalen Zyklus wiederbekommen. Als ich meine 1. Periode bekommen habe, wurde der mir auch verschickt (als ob ihr wüsstet, dass mein 1. Zyklus begonnen hat haha). Und ich dachte, es wäre schwierig für mich, da ich an Vaginismus leide, aber ich spüre ihn gar nicht und es ist wirklich einfach ihn zu nutzen. Mein Selbstvertrauen ist nach dem Absetzen generell höher geworden. Ich liebe es, meinen Körper zu erkunden und finde es interessant zu sehen, welche Merkmale ich finde, wenn mein Eisprung nährt. Auch der Support ist sehr lieb! Ich hoffe sehr, dass sich Trackle in manchen Punkten weiterentwickelt, wie zum Beispiel bei der Lebensdauer, aber alles in einem würde ich jedem den Trackle empfehlen, der sich für NFP interessiert!

Sehr zufrieden!

Ich musste nach 13 Jahren die hormonelle Verhütung absetzen und war auf der Suche nach einer Alternative. Da bin ich auf trackle gekommen, habe mir das kostenlose Webinar angesehen und direkt danach den Sensor bestellt. Bin jetzt erst im dritten Zyklus und traue den Messungen noch nicht ganz, hätte aber nicht gedacht, wie anders und besser ich mich ohne zusätzliche Hormone fühlen würde. Und auch wie viel mehr Spaß ich jetzt mit meinem Mann habe - als würde ich alles neu entdecken! Noch verhüten wir jedes Mal zusätzlich mit Kondom, aber ich bin mir sicher, dass ich nach ein paar weiteren Zyklen den Messungen deutlich mehr vertraue. Es ist spannend den Körper so neu kennenzulernen und zu entdecken. Kann ich nur weiterempfehlen!

Hallo liebe Lucie,

es freut uns sehr, dass Du trackle nun nutzt und Dich nun wieder neu kennenlernst.
trackle basiert auf den Regeln der symptothermalen Methode nach Sensiplan. Sie ist die sicherste Methode in der natürlichen Empfängnisverhütung und hat einen theoretischen Pearl-Index von 0,4 in der Methodensicherheit und liegt damit – genau wie die Antibabypille – bei unter 1.

Sofern Du noch mehr Informationen rund um die Methodensicherheit (auch im Vergleich zu anderen Verhütungsmethoden) möchtest, schau gerne einmal hier vorbei: https://trackle.de/blogs/verhutung/pearl-index-das-sagt-er-aus/

Der trackle digitalisiert die Regeln der symptothermalen Methode und hilft Dir dabei, sie einfach und sicher anzuwenden. Wir empfehlen aber dennoch, sich mit den Regeln dieser Verhütungsmethode auseinanderzusetzen. Dazu eignet sich z.B. super das Buch: 'Natürlich und sicher – Natürliche Familienplanung mit Sensiplan. Das Praxisbuch'.

Melde Dich außerdem jederzeit bei uns - wir freuen uns Dich unterstützen zu dürfen.

Liebe Grüße
Dein trackle-Team

trackleCatch Sensorsystem mit Rückholband

Super toll

Ich bin echt begeistert wie toll das funktioniert und das ich keine Verhütungsmittel nehmen muss

Perfekte Abrundung für NFP

Der trackle hat mir das Leben wesentlich leichter gemacht. Es fiel mir immer sehr schwer, gleich morgens nach dem Aufwachen zum Thermometer zu greifen und zu messen. Dank trackle muss ich das jetzt nicht mehr. Durch das Abo sind die Kosten überschaubar. Nie wieder ohne! Danke trackle!

Super happy

Ich liebe trackle. Ich habe schon immer meinen Zyklus getrackt, aber mit trackle weiß ich immer, auf den Tag genau, wann ich meine Periode bekomme und ich meinen Eisprung habe.

K
trackle Sensorsystem
Katharina S.
Super Kundenservice und seit 2 Jahren Happy mit trackle!

Egal ob im Kundenservice, den vielen informativen Beiträgen auf Instagram oder der Handhabung - ich bin und bleibe eine begeisterte Trackle Nutzerin! Habe nun meinen Zweiten bestellt und bin froh eine solche Verhütungsmethode (damals durch meine Gyn) empfohlen bekommen zu haben. Macht weiter so, von mir würde es auch mehr wie 5 Sterne geben! :)

Trackle nutzen lohnt sich!!

Ich nutze den Trackle jetzt seit ca. 2 Monaten und bin sooo froh, dass ich die Pille abgesetzt habe. Durch Trackle lernt man nochmal einiges neues über seinen Körper und bekommt schnell ein gute Gefühl dafür, wo man sich im Zyklus gerade befindet. Der Kundenservice antwortet schnell und die Mitarbeiter super freundlich und hilfsbereit.
Ich werde den Trackle auf jeden Fall weiter nutzen & bin sehr dankbar dafür, dass es so eine gute Hormonfreie Alternative gibt!

Nicht mehr ohne meinen trackle! :)

Unkompliziert, akkurat, hormonfrei! Ich möchte meinen trackle tatsächlich nicht mehr missen.

Verlässlicher Begleiter

Benutze Trackle mittlerweile seit dem 5 Jahr. Die Benutzung ist einfach. Bisher hatte ich nie Probleme meinen fruchtbaren Tage zu bestimmen, so dass ich damit sicher verhüte oder auch direkt schwanger geworden bin. Ausnahmslos zu empfehlen, wenn man etwas Zeit und Engagement mitbringt.

App sollte optimiert werden

Trackle an sich super einfach in der Nutzung. Benutzeroberfläche der App allerdings sehr schlecht. Nutze sie lediglich um die Temperatur auszulesen und übertrage sie in eine bessere App mit einfacher Bedienung

Hallo liebe Aileen, vielen Dank für Dein Feedback. Es ist toll zu lesen, dass trackle für Dich einfach in der Nutzung ist. Deine Kritik zur App nehmen wir uns gern zu Herzen. Sofern Du noch konkrete Ideen für unsere App Entwicklung hast, lass sie uns gerne per Mail an info@trackle.de zukommen. Da wir als Medizinprodukt strengen Richtlinien unterliegen, dauern Veränderungen etwas länger, als bei herkömmlichen Apps, aber wir versuchen natürlich dennoch, Eure Wünsche so schnell wie möglich umzusetzen. Viele liebe Grüß Dein trackle-Team.

Einfache Anwendung!

Ich bin froh auf trackle gestoßen zu sein. Nachdem ich jahrelang die Pille genommen habe wollte ich nach einer hormonfreien Alternative schauen. Die Anwendung ist sehr einfach und überhaupt nicht umständlich oder kompliziert (bin nämlich etwas faul), deswegen bin ich froh, dass trackle mir die Regeln/ das ausrechnen und das messen direkt nach dem Aufstehen abnimmt. Die App ist zudem schön gestaltet. Danke für diese tolle Erfindung!!

Tolle Alternative!

Ich bin absolut begeistert!
Die traditionelle Temperaturmess-Methode war für mich nicht zuverlässig genug und mit dem Trackle ist es absolut verlässlich!
Die App könnte ein paar mehr Eingabemöglichkeiten haben aber an sich ist sie super einfach zu bedienen.
Ich bin sehr zufrieden.

Alles super das einzige ist dass er Daten vom Vortag nicht speichert wenn man vergisst den trackle zu synchronisieren

Hallo liebe Annalena,
vielen Dank für Deine Bewertung! Wir freuen uns, dass Dir trackle gefällt. Wusstest Du, dass der Sensor Deine Temperaturwert bis zu 7 Nächte speichern kann. Sende uns gern jederzeit eine Mail an info@trakle.de, wenn wir Dich unterstzützen dürfen. Liebe Grüße Dein trackle-Team.

K
trackle Sensorsystem
Katharina W.
Körpergefūhl und Verhūtung

Ich bin sehr dankbar für diese selbstbestimmte Art der Verhütung und fühle mich mit Trackle sehr wohl.

Problemlose Nutzung

Ich hatte vor ein paar Jahren trackle schon genutzt und bin wieder darauf zurück gekommen da die Hormonelle Verhütung bei mir einfach nicht funktioniert.
Ich fühle mich viel wohler und ich selbst da ich keine künstlich zugefügten Hormone mehr zu mir nehmen muss. Zudem fühle ich mich sicher geschützt da ich weiß wann mein Eisprung ist.
Es gebraucht ein wenig Übung und eine gute Übersicht bis mal alles versteht und einen Überblick über alles hat doch das wird alles schnell zur Routine.
Will meinen trackle nicht mehr missen!